Pressemeldung

360° Entblendung auf ganzer Linie

Veröffentlicht: 18.02.2020

GC-Technologie für einen rundum blendfreien Lichtkanal

360° blendfreier Lichtkanal mit Glare-Control Technologie
SAE Institut Berlin, der neue 360° blendfreie Lichtkanal mit GC-Technologie bietet optimalen Beleuchtungskomfort an Arbeitsplätzen. Bild: DANIEL HORN PHOTOGRAPHY

Egal wo Sie an Ihrem Arbeitsplatz sitzen oder stehen, der LTS Lichtkanal bringt dank innovativer Glare Control Technologie immer die optimale Lichtleistung, ohne zu blenden. Der 360° blendfreie Arbeitsradius ermöglicht rund zu denken und geradlinig zu inszenieren.

Der neue blendfreie Lichtkanal liefert eine sehr gute Lichtqualität, die eine ideale Kontrast- und 3D-Wahrnehmung ermöglicht, ob Sie mit oder ohne Bildschirm arbeiten. Die Folge ist ein perfekter Sehkomfort. Alle Voraussetzungen für ermüdungsfreies und produktives Arbeiten sind somit lichtspezifisch gegeben. Ablenkungsfrei und mit hoher Konzentration können so die Fähigkeiten und Fertigkeiten der Mitarbeiter eingesetzt werden.

Mit GC-Technologie, aber im gewohnten geradlinigen Lichtkanal Design

Die GC-Technologie ist für den LTS Lichtkanal 060 und ab Mitte 2020 für den LTS Lichtkanal 070 erhältlich. Die Erfordernisse der DIN-Normen zur Beleuchtung von Arbeitsplätzen werden vollends erfüllt. An technischen Arbeitsplätzen kann der LTS Lichtkanal mit GC-Technologie und einem UGR unter 16 verwendet werden und an Bildschirm-Arbeitsplätzen mit einem UGR von unter 19. Je nach Arbeitsbereich und Anforderung liefert LTS die passende Lichtlinie. Die Produktfamilie Lichtkanal ist somit ideal für Office Umgebungen geeignet und sorgt bei hoher Funktionalität für beste Effizienz.

Die allseitige Entblendung gewährleistet eine maximale architektonische Freiheit. Selbst nach der Installation bleibt man mit GC-Technologie flexibel. Die rundum Entblendung und die optimale Lichtverteilung lassen alle Optionen bei der Möblierung offen. Sogar bei einer Nutzungsänderung des Raumes ist die Beleuchtung jederzeit normgerecht.

Kombination zweier Highlight-Technologien

LTS setzt völlig neue Maßstäbe durch die Kombination von GC-Technologie und der patentierten nanoOptix. Die hauchdünne, ressourcenschonende Hightech-Folie für den Lichtkanal 060 sorgt u. a. für einen tiefstrahlenden Abstrahlwinkel. Weil nanoOptix nicht an Fixlängen gebunden ist, entstehen bei langen Lichtlinien keine Stoßkanten. In Kombination mit der neu entwickelten Blendschutz GC-Technologie sind blendfreie Längen bis zu 150 Metern bestellbar. Bei Lichtkanal 070 wird der Entblender mit der mikroprismatischen Acrylglas-Abdeckung geliefert.

Seit 35 Jahren zählt bei LTS die Entwicklung von erstklassigen Lichtlösungen zur Kernkompetenz. Daher bietet der neue 360° blendfreie Lichtkanal mit GC-Technologie optimalen Beleuchtungskomfort am Arbeitsplatz in höchster LTS Qualität.

Pressemeldung als PDF herunterladen

Newsroom

weitere Meldungen

Roulette für den guten Zweck
News
Roulette für den guten Zweck

Die LTS Licht & Leuchten GmbH in Tettnang hat einen besonderen Jahresbeginn 2020 mit seinen Mitarbeiter*innen gefeiert: im Event Hangar in Ravensburg wurde an echten Casinotischen...

24.02.2020

Ressourcenschonend und preislich attraktiv
Pressemeldung
Ressourcenschonend und preislich attraktiv

Die Leuchtenfamilie Bixx hat eine Evolution erfahren - die neue Generation heißt Bixx Evo. Dieses neu entwickelte Modell stellt einen bemerkenswerten Stromschienenstrahler dar, mit...

20.02.2020

360° Entblendung auf ganzer Linie
Pressemeldung
360° Entblendung auf ganzer Linie

Egal wo Sie an Ihrem Arbeitsplatz sitzen oder stehen, der LTS Lichtkanal bringt dank innovativer Glare Control Technologie immer die optimale Lichtleistung, ohne zu blenden. Der...

18.02.2020