BRIGHT PROSPECTS

GLOBALES
TRAINEEPROGRAMM

INTERVIEW

Neena Chandralekha Badarla, Master of Sensor Systems Technology (M. Sc.), 28 Jahre hat ihr Traineeprogramm im September 2018 bei LTS in Tettnang begonnen. Im Interview schildert sie ihre ersten Erfahrungen.

 

Die Zeit vergeht wie im Flug und die erste Projektphase neigt sich schon dem Ende zu. Erzähl doch mal, wie lautet das Thema des Projektes, das du bei LTS bearbeitest?

Das hört sich sehr umfangreich an. Kannst du bitte für alle „Nicht-Techniker“ erklären, was sich hinter Smart Systems verbirgt?

Was war die größte Herausforderung bei deinem Projekt?

Neena, wie würdest du das Arbeitsklima bei LTS beschreiben?

Wer hat dich über die letzten Monate hinweg unterstützt und wie war die Zusammenarbeit mit deinen Betreuern?

Stehst du in engem Kontakt mit den anderen Trainees des Programms?

Wie geht es jetzt im Programm weiter?

Wir bedanken uns bei Neena für das aufschlussreiche und interessante Gespräch und ihre Unterstützung in den letzten Monaten. Wir wünschen ihr weiterhin viel Erfolg und viele hilfreiche Erfahrungen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Haben auch Sie Interesse an einem Traineeprogramm bei LTS? Dann freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung an personalabteilung@lts-light.com.