Optico

StraitLine

Vorteile auf ganzer Linie

Vorteile auf der ganzen Linie: wirtschaftliche Lichtlinie für vielfältigen Einsatz. Wo eine technisch weniger aufwändige, budgetgerechte lineare Lichtlösung benötigt wird, ist StraitLine erste Wahl. Die einheitlichen LED-Module sind in fest definierten Längen vormontiert erhältlich und werden mittels Exzenter verbunden. Nach der Montage wird einfach und schnell eine Folie in das Profil eingezogen, die den Abstrahlwinkel erzeugt. Durch zwei Leistungsstufen für jede Modulleuchte, zwei Farbtemperaturen und unterschiedliche Abstrahlwinkel wie tiefstrahlend, breitstrahlend und Batwing, ermöglicht StraitLine ein enormes Anwendungsspektrum. Bei den Abstrahlwinkeln Batwing und tiefstrahlend kommen die von LTS entwickelten nanoOptix Linsenfolien mit einer Stärke von 0.6 mm zum Einsatz.

Download

Die Highlights im Blickpunkt

  • Inklusive Versorgungseinheit, zum Einlegen in Profil
  • Innovatives Wärmemanagement mit formintegrierter Passivkühlung
  • Strahler 355° drehbar und 180° schwenkbar
  • Strahler aus Aluminiumdruckguss
  • High-Performance Spiegelreflektor aus Aluminium für maximale Lichtausbeute und optimale Entblendung, hochentspiegeltes klares Schutzglas
  • Werkzeugloses Einhängen des Strahlers in Profil
<strong>Die Highlights</strong> im Blickpunkt

Produkte aus der Serie

StraitLine
StraitLine
Systemleistung:
max. 89 W
Leuchten-Lichtstrom:
max. 10560 lm
Farbtemperatur:
3000/4000 K