Modernes
Wohnen 
IN alter Villa

Fertigstellung
2018

Kunde
art plus werk GmbH & Co. KG

Planung
art plus werk GmbH & Co. KG

Fotograf
Offenblende.de – Agentur für Fotografie

Ort
Solingen

Projekt teilen

Die ehemals alte Fabrikantenvilla Stöcken in Solingen erstrahlt nicht nur in neuem Glanz, sondern avanciert zum Musterbeispiel für modernes Wohnen. LTS präsentiert Licht in praktischer Anwendung und in unterschiedlichen Szenarien.

Das Ergebnis von sieben Jahren Renovierung ist beachtlich – auch in technischer Hinsicht. Zum Beispiel sind in den Wänden dutzende Lautsprecher für HiFi-Genuss und die 0,5 Millimeter flachen Heiz-Matten für kalte Tage versteckt. Über 40 Partner aus den verschiedensten Gewerken präsentieren sich in der Villa Stöcken mit ihren Kompetenzen und nutzen das repräsentative Anwesen als Showroom. Darunter ist auch das Unternehmen LTS mit einer Dauerausstellung. Im Zuge der Veranstaltungsreihe „LTS Lichtforum“ werden die Räume außerdem als Ort zur Weiterbildung genutzt.  

Die Wände in der Villa, die ihren Ursprung im 19. Jahrhundert hat, dienen ambitionierten Kunstausstellungen. Oberflächen, Objekte, Gemälde und Kunstwerke werden mit Strahlern von LTS gekonnt in Szene gesetzt. Die Leuchten selbst gliedern sich mit angepasster Gehäusefarbe in die Decke ein. Randlos eingespachtelte Deckenleuchten der Produktfamilie PL wirken aufgrund der Einbauart nicht nur sehr leicht, schlicht und elegant. Sie geben dem Raum zusätzliche Höhe und erinnern an Deckenöffnungen, die den Blick nach oben, in den Himmel freigeben. In Büros und Besprechungsräumen sorgen die LTS Stehleuchte Trentino und ansteuerbare Lichtkanäle für ein angenehmes Lichtklima zum Arbeiten.